JA! News

Am 24. Oktober 2018 startet die Junior Akademie vorerst mit drei Workshops und einer jahrgangübergreifenden Klasse von 38 Schüler*innen.

Was haben wir bisher getan:

Im Februar 2018 wurde seitens der Clara-Grunwald-Schule beschlossen, die Junior Akademie in den Lehrplan als zusätzliches Angebot für die Schüler*innen mit aufzunehmen. Seitdem ist schon einiges passiert:

Im Juni haben wir das Konzept der Junior Akademie das erste Mal öffentlich präsentiert. Großartige Unterstützung und Hilfe haben wir dazu bekommen von …

www.table1.de // www.henke-relations.com // www.marierienecker.de //
www.mercedesmestore.hamburg.de

• Möglichmacher sind natürlich auch die Förderer! Dank der insgesamt 11.500,-€ an Spenden kann die JA! im Oktober starten.

• Gespendet werden kann entweder über Deutschlands größte Spendenplattform: www.betterplace.org // Stichwort: Junior Akademie.

• Oder direkt an den Schulverein der Clara-Grunwald-Schule e.V.:

Schulverein der Clara-Grunwald-Schule e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE15 2019 0003 0045 2732 19
BIC: GENODEF1HH2
Verwendungszweck: Junior Akademie

Der Schulverein der Clara-Grunwald-Schule e.V. ist berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen

€: Was wofür benötigt wird …

Die Junior Akademie benötigt bei vollem Programm für 13 Workshops und 3 x pro Woche á 2 Schulstunden für 380 Kinder rund 180.000,- € pro Schuljahr.

Für den Piloten 2018/2019 vom Oktober bis zu den Sommerferien rechnen wir mit 50.000,- €.

Finanzielle Mittel werden benötigt für:

• Material
• Themenausflüge
• Honorare für Experten und Organisation